Reiseführer Europa Reisevideos

Tipps und Sehenswürdigkeiten in Skopje, Mazedonien (Reiseführer)

Tipps und Sehenswürdigkeiten in Skopje, Mazedonien

This post is also available in: Englisch

In diesem Reiseführer zeige ich dir neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Skopje auch empfehlenswerte Restaurants und Unterkünfte.

Skopje ist ein guter Ausgangspunkt um Mazedonien zu erkunden, aufgrund seiner guten Verbindungen nach Sofia, Tirana und den Kosovo eignet sich die Stadt auch gut als Zwischenstation einer Balkan Rundreise.

[box type=“info“ ]Du willst in den Balkan?
Auf der großen Balkan-Übersichtsseite findest du alle benötigten Infos um deine Reise zu planen! Für die Vorbereitung ist die Packliste für Langzeitreisen und das Backpacker Survival Kit hilfreich.[/box]

1) Sehenswürdigkeiten in Skopje & Touren in Mazedonien

Sowohl Skopje als auch die Region Mazedonien blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, daher kommen hier verschiedene Kulturen zusammen – dich erwartet ein spannender Mix!

a) Kale-Festung
Die Festung ist ein prima Ort um Skopje von oben zu sehen, der Eintritt ist frei. Hinter den Mauern der Festung wurde ein kleiner Rundweg installiert, vor der Kale-Festung befindet sich ein kleiner Park.

b) Basar-Viertel
Das Basar-Viertel bildet die Altstadt von Skopje und befindet sich direkt am Fuße des Berges auf dem die Kale Festung thront. Die Gassen und Gebäude vor Ort sind Zeugnisse der Osmanischen Zeit: bei einem Spaziergang siehst du Moscheen, viele kleine Läden, Hammäme und Märkte. In den Restaurants und Imbissläden kann man gut und deftig Essen.

c) Steinbrücke
Das Wahrzeichen der Stadt verbindet die Altstadt mit dem modernen Stadtzentrum – sie wurde im 15 Jahrhundert erbaut und trägt das Wappen der Stadt.

d) Skopje 2014 – Monumente
Auf beiden Seiten der Steinbrücke wurde das Projekt „Skopje 2014“ umgesetzte – hierbei handelt es sich um neu errichtete Monumente, Gebäude und Denkmäler. Dadurch wurde das Stadtbild wesentlich verändert – ob zum guten oder schlechten sollte jeder für sich entscheiden. Viele der errichteten Monumente sorgten in der Vergangenheit jedoch für Spannungen mit den Nachbarländern. Insbesondere Griechenland erkennt Mazedonien bis heute nicht als Staat an.

e) Mutter Teresa-Gedenkhaus
Na? Hättest du gewusst das Mutter Teresa aus Skopje stammte? Ihr zu Ehren wurde ein Gedenkhaus eingerichtet – Interessierte können dort ihr nachgebautes Geburtshaus besichtigen und sich über ihr Wirken informieren.

f) Vodno Berg & Millenniumskreuz
Wenn du noch höher hinaus möchtest ist der Vodno Berg eine weitere coole Option – mit dem Bus kannst du ungefähr zur Hälfte fahren und von dort die Seilbahn auf den Gipfel nehmen. Eine andere Option ist es eine Wanderung anzugehen. Auf dem Gipfel findet sich ein riesiges Stahlkreuz welches im Jahr 2000 errichtet wurde und weithin sichtbar ist.

g) geführte Tour durch Skopje
Eine weitere Option alle Sehenswürdigkeiten in Skopje in kurzer Zeit zu sehen ist eine klassische Stadtführung – eine 4h Tour kannst du bei GetYourGuide buchen.

h) Tour nach Ohrid
Der Ohridsee und die Stadt Ohrid gehören zu den populärsten Sehenswürdigkeiten des Landes – bei GetYourGuide kannst du eine eintägige Tour nach Ohrid mit Skopje als Ausgangspunkt buchen.

Die Altstadt von Skopje wird oft auch als Basar-Viertel beschrieben
Die Altstadt von Skopje wird oft auch als Basar-Viertel beschrieben

2) Essen & Trinken

Leider waren wir in Skopje nur in wenigen Restaurants, dafür in Imbissen in der Altstadt – diese kann ich nur empfehlen wenn du auf der Suche nach deftigen Fleischgerichten und bodenständiger Küche bist!

a) Pivnica Star Grad
Irgendwie fühlt sich diese „Old Town Brewery“ mehr wie ein Baumhaus an – die Einrichtung ist rustikal, so wie das Essen welches zudem recht günstig ist :)

Wo: ul. Gradište 1, Stara Skopska Čaršija

b) Kaj Гоце
Wer gute und günstige Balkanküche sucht ist hier an der richtigen Adresse – ebenfalls in der Altstadt gelegen.

Die Old Time Brewery ist eine gute Adresse für deftige Mahlzeiten
Die Old Time Brewery ist eine gute Adresse für deftige Mahlzeiten

3) Unterkunft

Unity Hostel
Das Unity Hostel gehört nicht ohne Grund zu den populärsten Unterkünften in Skopje, liegt es doch zum Einen sehr zentral direkt neben dem Stadtkern und bietet es zum Anderen eine entspannte Atmosphäre. Neben Dorms gibt es hier auch mehrere Einzelzimmer zu günstigen Preisen. Olli hilft euch zudem gerne bei der Planung eures Aufenthalts in Mazedonien!

Mehr? Weitere Unterkunftsmöglichkeiten in Skopje.

Das Unity Hostel: gemütliche Atmosphäre, super Lage
Das Unity Hostel: gemütliche Atmosphäre, super Lage

 
[box type=“info“ ]Die Backpacker Packliste ist für die Planung deiner Reise eine gute Basis. Wenn Du lediglich für ein paar Tage nach Skopje reist ist die Packliste für Städtereisen besonders hilfreich![/box]

4) Flüge

Von Deutschland aus empfiehlt sich Wien als erstes Ziel – von dort gibt es Direktflüge nach Skopje – nutze dieses Tool von Skyscanner um direkt die Preise zu checken, das Ziel habe ich schon für Dich eingetragen:

5) Bus / Auto

Von Skopje kommst du recht einfach nach Sofia da es hier eine Direktverbindung gibt – die Fahrt dauert ca. 6h und kostet zwischen 15-20€. Willst du hingegen nach Albanien weiterreisen gibt es auch hier eine regelmäßige Verbindung über Ohrid nach Tirana – hier dauert die Fahrt zwischen 8 und 10 Stunden und kostet 20-25€.

Weitere Verbindungen findest du auf Balkanviator, die Tickets kannst du nur am Busbahnhof direkt kaufen – plane etwas mehr zeitlichen Puffer ein oder kaufe noch am Vortag!
 
 
Gefällt dir dieser Guide? Dann teile ihn!
[mashshare]

stark kritisiert: Skopje 2014 - diese Monument zeigt Alexander den Großen als Reiterstandbild
stark kritisiert: Skopje 2014 – diese Monument zeigt Alexander den Großen als Reiterstandbild

Mehr Tipps und Sehenswürdigkeiten in Skopje / Mazedonien?

Nur raus mit der Sprache! Warst du schon vor Ort und kennst weitere Sehenswürdigkeiten in Skopje?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinweis: Dieser Reiseführer enthält Affiliate-Links, dabei handelt es sich ausschließlich um Anbieter denen ich vertraue und Services die ich selbst sehr stark nutze und damit guten Gewissens weiterempfehle – du kannst hierüber Geld sparen & zusätzlich diesen Blog unterstützen, für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

Wer schreibt hier?

Ich bin Steve. Seit 2012 erkunde ich als Teilzeitnomade unseren schönen Planeten in Etappen und teile meine Tipps auf dieser Seite mit Gleichgesinnten...[mehr]

mein Online-Sprachkurs


In nur 3 Monaten habe ich mit Babbel Basis-Spanisch gelernt - die Kurse sind intuitiv und sehr günstig, der Probekurs ist kostenlos!
>> Mehr Infos von mir dazu

Meine Reisekreditkarte


Nutze ich auf all meinen Reisen: kostenlose Visakarte, weltweit Geld abheben. Ich war positiv überrascht von den Sicherheitsmaßnahmen die im Notfall greifen:
> hier habe ich mehr Infos dazu

Survival Kit für jede Reise


Rucksack, Ausrüstung, Versicherung, Ressourcen uvm. - hier findest du alles was du für dein nächstes Abenteuer brauchst!

Meine Bücher


Der kompakte Reiseführer für Argentinien - mit Tipps zur Vorbereitung und konkreten Insider-Infos für deine Zeit vor Ort plus Wanderführer!


In diesem preiswerten, 88 seitigen eBook habe ich meine Erfahrungen von mehreren Chilereisen kompakt & übersichtlich aufbereitet.

Guides nach Ländern & Regionen









Backpacking Tipps




On TV

Globetrotter is one of the weekly segments in the TV travel guide Check-in on DW TV. Here, video blogger Steve Hänisch will be showing his travel videos from around the world:
> find out more

Meine Reiseversicherung


In Sachen Auslandskrankenversicherung sind die Pakete der Hanse-Merkur sehr empfehlenswert. Ich habe bereits sowohl die normale als auch die Langzeitversion auf meinen Reisen genutzt und bin sehr zufrieden!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?