Backpacking Chile Steve on tour

onTour #009: Sandboarding

I like to be active – even during my vacations, so i booked the Sandboarding Tour at the Dunes of the Moonvalley near by San Pedro de Atacama. Together with young people from around the world i had a lot of fun by surfing the sand and later: drinking beer with funny conversations.

(German Post) Da ich es mag im Urlaub aktiv zu sein habe ich mich auch dafür entschieden auf der großen Düne im Valle de la Luna sandboarden zu gehen. Entsprechend der Aktivität gestaltete sich die Altersstruktur der Teilnehmer – ausnahmslos alle waren um die 20-30Jahre alt, gut drauf und aus allen möglichen Ländern (wobei die Engländerinnen die Szenerie dominierten).

DSC_0086_sandboarding

Die Boards wurden in den Wagen gepackt, jeder füllte nochmal seine Wasservorräte auf und dann ging es los. Nach 15min Fahrt erreichten wir die große Düne, bekamen ein Board und machten uns zu Fuß auf den Weg nach oben. Wie ihr euch vorstellen könnt ist dies der anstrengenste Teil der ganzen Geschichte: im prallen Sonnenschein, bei mehr als 30Grad mit einem Board in der Hand einen Berg aus Sand hinaufgehen.

DSC_0019_sandboarding

Um etwas mehr Speed zu bekommen, bekam jeder von uns ein Stück einer handelsüblichen Kerze – damit wachsten wir das Board. Dann ging es auch schon los: anders als beim Snowboarden gestaltet sich die ganze Kiste recht langsam, so muss man versuchen am Start so viel Speed wie möglich aufzunehmen. Hat man einmal den Bogen raus läuft es ganz gut – nur der Kantenwechsel muss in einem langsameren Moment erfolgen, sonst landet man im Sand.

DSC_0125_sandboarding

Entsprechend der Bedingungen -Nachmittags 16h, klarer Himmel und Sonnenschein- musste man sich natürlich auch mit einem hohen Lichschutzfaktor eincremen. Da oben auf der Düne aber ein ordentlicher Wind blies sah ich nach dem anschnallen des Boards wie ein paniertes Schnitzel aus. Ansonsten war das ganze ne spaßige und unterhaltsame Geschichte: bei mir lief es ganz gut und zudem konnte man sich in den Verschaunfpausen immer gut mit den anderen Sandboardern unterhalten. Neben Engländerinnen und Schweizerinnen waren u.a. auch zwei Israelis mit von der Partie.

DSC_0134_sandboarding

Kurz vor Beginn des Sonnenuntergangs schnallten wir die Boards ab und machten uns auf den Weg zu dem Spot, an welchem ich bereits am Montagabend den Sonnenuntergang erlebt hatte. Diesmal gab es jedoch Bier und es eröffnete sich uns ein ganz neues Bild – der Mond war wesentlich größer als noch am Montag, zudem hatten wir in unserer durchmischten Gruppe viele lustige Gespräche.

Tags

About

Hey, my name is Steve. Actually I’m a guy like you that used to live the ‘normal’ life until September 2012...

Read more

My language course

With Babbel I learned Spanish within 3 months for my South America trip. Try it for free!

Most Popular






On TV

Globetrotter is one of the weekly segments in the TV travel guide Check-in on DW TV. Here, video blogger Steve Hänisch will be showing his travel videos from around the world:
> find out more

My Travel Insurance