Testberichte

Transcend Wifi SD Karte – ideal für Reisen (Testbericht)

Die Transcend Wifi SD Karte ist eine günstige Möglichkeit Bilder von der Kamera auf's Smartphone zu übertragen und somit ideal für Reisen geeignet – ich habe die Karte auf meiner letzten Reise getestet und bin überzeugt.

Seit einiger Zeit habe ich eine Möglichkeit gesucht Bilder von meiner Sony NEX 5n schneller auf mein Smartphone zu übertragen – leider hat die Kamera keine Wi-Fi Funktion integriert. Nachdem mir eine befreundete Bloggerin von Wifi SD Karten erzählte war klar: das ist die Lösung.

Meine Wahl fiel aufgrund der positiven Bewertungen auf die Transcend Wifi SD Karte mit 64 GB – diese erstellt automatisch einen Wifi-Hostpot auf dem man dann mit dem Smartphone zugreifen oder Photos gar direkt teilen kann.

1. Einrichtung

Die Einrichtung der Transcend Wifi SD Karte ist denkbar einfach. Zunächst muss man eine App mit dem Namen „Wi-Fi SD“ herunterladen (für Android & iOS verfügbar).

Die Karte selbst erzeugt einen WiFi Hotspot sobald die Kamera angeschaltet ist – mit diesem verbindet man sich, startet danach die App und ändert die Standardeinstellungen (Name, Passwort). Fertig!

transcend wifi sd app
Die Wi-Fi SD App von Transcend ermöglicht die Übertragung auf das Smartphone

2. Übertragung

Sobald man die ersten Bilder/Videos geschossen hat kann man jederzeit auf die Karte per App zugreifen, dabei sollte man darauf achten das die Kamera eingeschaltet ist (Stromzufuhr für die Karte) und das Smartphone mit dem Hotspot der Kamera verbunden ist.

In der App erscheint eine Übersicht aller Bilder, nun kann man diese einzeln herunterladen oder mehrere selektieren und übertragen. Die Fotos und Videos werden dabei kopiert und sind weiterhin auf der Karte vorhanden.

Insgesamt läuft das übertragen recht flott, allerdings springt meine Kamera nach einiger Zeit in den Stromsparmodus – wenn man dies nicht verhindert (durch eingaben an der Kamera) bricht die Verbindung ab und man muss von vorne beginnen (da keine Stromzufuhr zur Karte).

wi-fi sd app
Nach Verbindung mit dem Hotspot der Karte kann man die entsprechenden Bilder mit der Wi-Fi SD App auswählen und übertragen

3. Umfang & Verarbeitung

Eine Wifi SD Karte unterscheidet sich von der Verarbeitung und Funktionsweise nicht von einer normalen SD Karte – die Modelle von Transcend machen einen hochwertigen und robusten Eindruck und funktionieren eigentlich mit allen Geräten.

Positiv überrascht hat mich das als Bonus ein USB-SD-Kartenleser dabei war. Das ist äußerst praktisch wenn der PC/Mac ohne einen SD-Kartenslot daher kommt!

Die WiFi Karte ist gut verarbeitet und wird sogar mit einem USB-Kartenleser versendet!

4. Stromverbrauch

Der einzige Nachteil den ich finden konnte: durch die Tatsache das das Wifi der Transcend Wifi SD Karte die Stromzufuhr der Kamera benutzt ist die Akkulaufzeit im Vergleich zu einer normalen Karte geringer – in meinem Test um die 20-30%.

5. Preis

Ich war überrascht wie günstig die Wifi SD Karte war – die 32 GB Version (Klasse 10) bekommt man bereits für 49€ (hier aktuellen Preis checken), sie ist damit wesentlich preiswerter als der Großteil der Konkurrenz!

[review] Wenn dein Interesse geweckt wurde findest du mehr Infos über die WiFi SD Karte bei Amazon:

Jetzt Bestellen

 
Hinweis: Dieser Post enthält Affiliate-Links, dabei handelt es sich ausschließlich um Anbieter denen ich vertraue und Services die ich selbst sehr stark nutze und damit guten Gewissens weiterempfehle – du kannst hierüber gutes Geld sparen & zusätzlich diesen Blog unterstützen, für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

 
Gratis eBook "48 Reisetipps" & Ressourcen!
Erhalte das 4 teilige Backpacker Starter Kit mit eBook, Packliste, Videos und Reiseführern per Mail.Trage Dich dazu einfach in meinen Newsletter ein (Abmeldung jederzeit möglich):

kostenloses eBook - 48 nützliche Reisetipps

 

Hilfreich für jede Reise

Weitere praktische Empfehlungen findest du in meinem Backpacker-Survival-Kit!

Wer schreibt hier?

Ich bin Steve. Seit 2012 erkunde ich als Teilzeitnomade unseren schönen Planeten in Etappen und teile meine Tipps auf dieser Seite mit Gleichgesinnten...[mehr]

mein Online-Sprachkurs


In nur 3 Monaten habe ich mit Babbel Basis-Spanisch gelernt - die Kurse sind intuitiv und sehr günstig, der Probekurs ist kostenlos!
>> Mehr Infos von mir dazu

Meine Reisekreditkarte


Nutze ich auf all meinen Reisen: kostenlose Visakarte, weltweit Geld abheben. Ich war positiv überrascht von den Sicherheitsmaßnahmen die im Notfall greifen:
> hier habe ich mehr Infos dazu

Survival Kit für jede Reise


Rucksack, Ausrüstung, Versicherung, Ressourcen uvm. - hier findest du alles was du für dein nächstes Abenteuer brauchst!

Meine Bücher


Der kompakte Reiseführer für Argentinien - mit Tipps zur Vorbereitung und konkreten Insider-Infos für deine Zeit vor Ort plus Wanderführer!


In diesem preiswerten, 88 seitigen eBook habe ich meine Erfahrungen von mehreren Chilereisen kompakt & übersichtlich aufbereitet.

Guides nach Ländern & Regionen









Backpacking Tipps




On TV

Globetrotter is one of the weekly segments in the TV travel guide Check-in on DW TV. Here, video blogger Steve Hänisch will be showing his travel videos from around the world:
> find out more

Meine Reiseversicherung


In Sachen Auslandskrankenversicherung sind die Pakete der Hanse-Merkur sehr empfehlenswert. Ich habe bereits sowohl die normale als auch die Langzeitversion auf meinen Reisen genutzt und bin sehr zufrieden!