#HowMuchIsEurope @de Budget Check @de Reiseführer Europa Reisevideos

Reiseführer Berlin an einem Tag

Reiseführer Berlin in einem Tag - der Reichstag
Berlin Travel Guide - the Reichstag

This post is also available in: Englisch

Berlin an einem Tag erleben? Du kannst mit diesem Reiseführer Berlin in kurzer Zeit kennenlernen und erfährst zudem im Budget Check Video welche Kosten dich erwarten. Ideal für einen Kurztrip oder eine Städtereise nach Berlin!

Berlin Budget Check Video nicht zu sehen? Dann schau es dir direkt bei YouTube an und abonniere den Kanal!

[box type=“info“ ]Dieser Guide ist Teil meiner Serie von Städtereisen-Reiseführern in Europa, dort findest du viele weitere Tipps für coole Wochenendziele. Was die Vorbereitung angeht ist die Packliste für Städtereisen besonders hilfreich, damit sparst du viel Zeit![/box]

1) Anreise

Je nachdem wo Du beheimatet bist ist ein Flug möglicherweise die schnellste Option, bei kürzeren Strecken solltest Du die Angebote der Bahn und der Fernbusse checken.

a) Flug
Insbesondere vom Süden und Westen lohnt sich preistechnisch die Flugoption: bereits ab 36€ gibt es hier Tickets.

b) Bahn
Innerhalb Deutschlands noch immer mein liebstes Verkehrsmittel, insbesondere dann wenn man ein Angebot wahrnimmt – schau hier nach was eine Zugfahrt kostet.

c) Fernbus
Die wohl günstigste Option (ab 1€) ist der Fernbus und zudem gar nicht mal so schlecht: Flixbus bietet die meisten Verbindungen, kostenloses WLAN und moderne Busse. Ich bin schon mehrmals mit dem Unternehmen gefahren.

 

2) Unterkunft

Je nach Gusto und Begleitung bieten sich mehrere Alternativen an – bei mehreren Personen würde ich ein Apartment empfehlen.

Reiseführer Berlin: Doppelzimmer im Aletto am Bhf Zoo
Reiseführer Berlin: Doppelzimmer im Aletto am Bhf Zoo
a) Hostel/Hotel
Wie im Video zu sehen hat das Aletto Hostel auch tolle Einzelzimmer, eine schicke Dachterasse und ist günstig am Ku'damm gelegen. Wenn das interessant klingt schau dir gerne meinen Testbericht mit mehr Bildern und Details an!
 
b) Apartment
Wenn du nicht so der Hotel/Hostelmensch bist solltest du ein Apartment in Erwägung ziehen! Bei meinem letzten Aufenthalt bin ich mit mehreren Freunden in einem richtig coolen GoWithOh Apartment im Zentrum untergekommen.
Vorteil hier: man wohnt wie ein Berliner, hat viel Platz und kommt mit mehreren Personen oftmals günstiger weg!
 

3) Sehenswürdigkeiten & Touren

Wenn Du tatsächlich mehr Zeit mitbringst musst du natürlich nicht zwangsläufig alle Highlights in Berlin an einem Tag abklappern. Nimm diese Liste also als kleine Empfehlung abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten ;)

Reiseführer Berlin: Streetart auf der alternativen Tour
Reiseführer Berlin: Streetart auf der alternativen Tour

a) Alternative Berlin Tour
Die Jungs & Mädels von Alternative Berlin bieten mehrmals täglich ein etwas anderes Sightseeingprogramm. Hier seht ihr viel Streetart, die East-Side Gallery und erfahrt einiges mehr in Sachen Streetart Szene, Künstler aber auch geschichtliches. Sehr empfehlenswert!

Wann: 11h & 13h (3h Dauer)
Wo: Eingang Starbucks, Fernsehturm (Alexanderplatz)
Wieviel: kostenlos, Trinkgeld am Ende nach eigenem Ermessen

 
b) Panoramapunkt (Berlin von oben)
Der Berliner Fernsehturm ist verständlicherweise sehr beliebt, das Problem: wenn ihr die Aussicht genießen wollt seid ihr hinter Glas und habt bei Photos das Wahrzeichen der Stadt nicht im Bild. Der Panoramapunkt bietet freie Sicht und ist günstig am Potsdamer Platz gelegen.

Wo: Potsdamer Platz 1
Wieviel: 6,5€

 
c) Reichstag, Brandenburger Tor, Mahnmal & weitere Ideen
Klar: diese Sehenswürdigkeiten liegen auf der Hand und sind alle 3 dicht beieinander gelegen und zudem kostenlos. Im Artikel von Jannes gibt es weitere 7 kostenlose Sehenswürdigkeiten in Berlin!

 

4) Snacks / Cafés / Kneipen

Ausgedehnte Restaurantbesuche habe ich mir meist geschenkt – stattdessen habe ich mir mehr Zeit beim Frühstück und am Abend beim Bier gelassen. Berlin ist perfekt für Streetfood geeignet! ;)

Reiseführer Berlin: der Döner sollte nicht fehlen!
Reiseführer Berlin: der Döner sollte nicht fehlen!

a) Zimt & Mehl (Frühstück)
Eigentlich eine Bäckerei, jedoch bekommst du hier auch ein reichhaltiges Frühstücksangebot und kannst zudem bei schönem Wetter am Kanal deinen Kaffee schlürfen!

Wo: Weigandufer 16 (Neukölln)

 
b) An einem Sonntag im August (Frühstück, Café & Bar)
Im hippen Prenzlauer Berg an der Kastanienalle, auch „Casting-Allee“ genannt, kannst du hier gemütlich sitzen und ausgezeichneten Kaffee trinken.

Wo: Kastanienallee 103 (Prenzlauer Berg)

 
c) Beakers (Frühstück, Café & Bar)
Bestes Frühstück in Berlin, super geeignet zum chillen, geführt von sympathischen Liebhabern der Rockmusik – empfehlenswert sind die Spiegeleier sowie die Pancakes!

Wo: Dunckerstraße 69 (Prenzlauer Berg)

 
d) Curry 36 (Imbiss)
In Sachen Currywurst eine Insitution zusammen mit Konnopke – einmal Currywurst und Pommes Rot-Weiß!

Wo: 2x – Mehringdamm 36 & Bhf. Zoo

 
e) Tadim (Imbiss)
Klar, Döner gehört ebenso dazu – am Kotti gibt es ein paar gute Läden, Tadim gehört zu den besten!

Wo: U Kottbusser Tor (Kreuzberg)

 
f) Marabu Bar (Kneipe)
Schöne, gemütliche Kneipe direkt am Görlitzer Park!

Wo: Oppelner Str. 23 (Kreuzberg)

 
g) Würgeengel (Bar)
Sehr beliebt, gute Cocktails jedoch etwas teurer.

Wo: Dresdenerstr. 122 (Kreuzberg)

 
h) Solar (Bar)
Schöne Sky Bar mit toller Aussicht – dementsprechend etwas teurer, jedoch sind die Drinks gut und die Musik chillig.

Wo: Stresemannstr. 76 (Kreuzberg)

Reiseführer Berlin an einem Tag - klar sollte sein: Berlin hat mehr als nur einen Tag verdient ;)
Reiseführer Berlin an einem Tag – klar sollte sein: Berlin hat mehr als nur einen Tag verdient ;)

Ergänzungen zum Reiseführer Berlin an einem Tag?

Immer her mit Deinen Tipps – einfach unten kommentieren. Wenn Dir der Beitrag gefällt teile ihn gerne in deinen Netzwerken mit deinen Freunden!
 
 
Hinweis: Dieser Reiseführer „Berlin an einem Tag“ enthält Affiliate-Links, dabei handelt es sich ausschließlich um Anbieter denen ich vertraue und Services die ich selbst sehr stark nutze und damit guten Gewissens weiterempfehle – du kannst hierüber Geld sparen & zusätzlich diesen Blog unterstützen, für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten. Zudem danke ich GoWithOh und dem Aletto für die Möglichkeit deren Häuser/Angebot zu testen!

Wer schreibt hier?

Ich bin Steve. Seit 2012 erkunde ich als Teilzeitnomade unseren schönen Planeten in Etappen und teile meine Tipps auf dieser Seite mit Gleichgesinnten...[mehr]

mein Online-Sprachkurs


In nur 3 Monaten habe ich mit Babbel Basis-Spanisch gelernt - die Kurse sind intuitiv und sehr günstig, der Probekurs ist kostenlos!
>> Mehr Infos von mir dazu

Meine Reisekreditkarte


Nutze ich auf all meinen Reisen: kostenlose Visakarte, weltweit Geld abheben. Ich war positiv überrascht von den Sicherheitsmaßnahmen die im Notfall greifen:
> hier habe ich mehr Infos dazu

Survival Kit für jede Reise


Rucksack, Ausrüstung, Versicherung, Ressourcen uvm. - hier findest du alles was du für dein nächstes Abenteuer brauchst!

Meine Bücher


Der kompakte Reiseführer für Argentinien - mit Tipps zur Vorbereitung und konkreten Insider-Infos für deine Zeit vor Ort plus Wanderführer!


In diesem preiswerten, 88 seitigen eBook habe ich meine Erfahrungen von mehreren Chilereisen kompakt & übersichtlich aufbereitet.

Guides nach Ländern & Regionen









Backpacking Tipps




On TV

Globetrotter is one of the weekly segments in the TV travel guide Check-in on DW TV. Here, video blogger Steve Hänisch will be showing his travel videos from around the world:
> find out more

Meine Reiseversicherung


In Sachen Auslandskrankenversicherung sind die Pakete der Hanse-Merkur sehr empfehlenswert. Ich habe bereits sowohl die normale als auch die Langzeitversion auf meinen Reisen genutzt und bin sehr zufrieden!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?