Home / Backpacking Reiseführer / Reiseführer Europa / Sehenswürdigkeiten in Nikosia, Zypern – mein 48h Guide
Blick über beide Teile Nikosias - in diesem 48h Guide stelle ich dir meine Tipps und Sehenswürdigkeiten in Nikosia vor!
Blick über beide Teile Nikosias - in diesem 48h Guide stelle ich dir meine Tipps und Sehenswürdigkeiten in Nikosia vor!

Sehenswürdigkeiten in Nikosia, Zypern – mein 48h Guide

This post is also available in: Englisch

Die Hauptstadt Zyperns ist die letzte geteilte Hauptstadt der Welt, hier macht sich gerade Aufbruchstimmung breit. In diesem 48h Guide zeige ich dir neben den Sehenswürdigkeiten in Nikosia vor allem hippe Bars, Cafés und angesagte Restaurants die einem das Gefühl vermitteln durch eine mediterranen Version von Berlin zu streifen.

sri-lanka_strände_karte Zypern ist ein geteiltes Land – der „freie“ Teil beschreibt den griechischen Süden, der „besetzte“ den türkisch besetzten Norden. Während die Republik Zypern Teil der EU ist und international anerkannt wird, wird der Nordteil als „Türkische Republik“ nur von der Türkei anerkannt. Eine Reise nach Nikosia ist damit einer sehr lebendigen Geschichtsstunde gleichzusetzen, ist dies doch der Ort für die wichtigsten Geschehnisse der Insel bis zur heute andauernden Teilung.

Dennoch hat sich die Lage zuletzt entspannt, die Grenzen sind geöffnet und überall in der Innenstadt findet man hippe Läden. So muss es sich wohl angefühlt haben, damals in den Jahren des Umbruchs in Berlin – hier kann man diesen nun live miterleben. Man munkelt das die Wiedervereinigung hier nur noch eine Frage der Zeit ist. Grund genug sich Nikosia mal näher anzusehen und Geschichte mitzuerleben (alle Tipps erfolgen ausgehend vom Südteil)! Meine Unterkunftsempfehlung findest du am Ende des Artikels.

Die Ledras Straße stellt die Fußgängerzone dar und ist der Ausgangspunkt zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten in Nikosia

Die Ledras Straße stellt die Fußgängerzone dar und ist der Ausgangspunkt zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten in Nikosia

Tag 1, 10:00h – Entlang der Stadtmauer

Nein, damit ist nicht die Grenze gemeint die Nikosia teilt. Was bei der ganzen Teilung nämlich oft untergeht ist der Fakt, das die Altstadt eine riesige Festung in einer einzigartigen Sternform darstellt. Das sieht nicht nur ziemlich cool aus (siehe Karte oben), es lädt auch zu einem Spaziergang entlang der komplett erhaltenen Venezianischen Mauer ein.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03562

Am besten startest du deinen Spaziergang am nordöstlichen Ende im griechisch-zyprischen Teil und läufst im Uhrzeigersinn bis zum nordwestlichen Ende. Nimm dir am besten eine Karte von der Tourist-Info oder deiner Unterkunft mit – die grüne „Nicosia: free map for young travellers made by locals“ ist großartig, da sie viele Beschreibungen bereithält und Sehenswürdigkeiten hervorhebt. Die Highlights entlang der Stadtmauer sind das Famagusta Tor (hier finden regelmäßig Ausstellungen statt), das Freiheitsdenkmal, der Wochenmarkt (Mittwoch/Samstag), das Rathaus und das Paphos Tor.

Das Famagusta Tor im Osten der Stadt

Das Famagusta Tor im Osten der Stadt

Straßenzug am östlichen Ende der Altstadt, im Hintergrund ist das Freiheitsdenkmal zu sehen

Straßenzug am östlichen Ende der Altstadt, im Hintergrund ist das Freiheitsdenkmal zu sehen

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03568

12:00h – Leventis Museum

Wenn es ein Museum gibt welches du in Nikosia besuchen solltest, dann dieses. Das Leventis Museum ist im Vergleich zu seinen etwas eingestaubten Kollegen privat finanziert und präsentiert in einer gut durchdachten Ausstellung die Geschichte Nikosias und Zypern. Das beste daran: der Eintritt is völlig kostenfrei!

Du findest das Museum gleich am Anfang der Fußgängerzone in einer Seitenstraße.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00h – 16:30h
Eintritt: kostenlos

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03782

14:00 – Mittag im Mattheos

Dies ist der perfekte Ausgangspunkt um die zyprische Küche kennenzulernen (ja, Mittag isst man i.d.R. um 14h). Das Mattheos ist ein kleiner Laden, schräg gegenüber des Faneromenis Platzes und der gleichnamigen Kirche, welcher traditionelle Hausmannskost zu sehr fairen Preisen anbietet.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03584

Am besten schnappst du dir einen der Tische in der Sonne und bestellst dir zusammen mit Freunden eine kleine Auswahl an Speisen. Die Bedienung ist sehr freundlich und das Essen ist einfach aber sehr lecker. Danach empfiehlt sich ein typisch zyprischer Kaffee (vergleichbar mit türkischem Kaffee).

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03577

16:00 – Nikosia von oben (Shakolas Tower)

Nach ausgedehnter Mahlzeit und einem kurzen Verdauungsspaziergang geht es hoch hinaus um einen 360° Panoramablick über die Stadt zu genießen. Bis vor ein paar Jahren war diese Aussichtsplattform die einzige Gelegenheit in den Nordteil der Stadt zu schauen.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03599

Neben der Aussicht und den interaktiven Informationstafeln lohnt sich aber vor allem der Film der hier gezeigt wird – er erklärt kurz und prägnant die wichtigsten Geschichtlichen Ereignisse. Ein kleiner Geheimtipp für alle diejenigen die einen freien, fensterlosen Blick auf die andere Seite suchen sind die Toiletten – hier lassen sich nämlich die Fenster öffnen.

Öffnungszeiten: täglich 10:00h – 18:00h
Eintritt: 2€

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03603

18:30h – Loukoumades

Nach einer kurzen Pause im Hotel oder einem Café geht die Entdeckungsreise weiter mit Loukoumades.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03654

Diese Teigbällchen sind eine traditionelle Süßspeise in Zypern – in der Innenstadt bekommst du sie bei Honey Tokens und kannst dich bei der Zusammenstellung so richtig austoben. Ein bisschen erinnert das ganze an Schmalzkuchen. Sehr lecker!

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03644

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03650

19:00h – Pivo Microbrewery

Zeit für ein gutes Bier. Oder wie wärs mit gleich 4? Diese Microbrewery ist ganz neu und wurde von 4 Brüdern gegründet die ihr Brauhandwerk in Tschechien erlernt haben (daher auch der Name) und nun in ihrer Heimat praktizieren.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03853

Derzeit gibt es 4 verschiedene Biere und ein saisonal wechselndes. Meine Empfehlung ist das 4er Pack zum probieren aller Sorten: da kann man in kleiner Runde probieren, seinen Favoriten ausloten und gleich eine 2te Runde bestellen. Auch die Location an sich ist den Besuch wert!

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03855

21:00h – To Anamma

Um dem Alkohol ein bisschen Einhalt zu gebieten ist es an der Zeit für ein zünftiges Abendessen. Das To Anamma liegt nur ein paar Gehminuten von der Brauerei entfernt und wartet mit leckeren Grillgerichten auf.

Vor Ort empfiehlt sich ein Plätzchen im ruhigen und schön dekorierten Innenhof. Was die Bestellung angeht solltest du dir die Spieße und Salate auf keinen Fall entgehen lassen!

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03656

23:00h – The Gym

Direkt in der Parallelstraße vom Restaurant findest du diese hippe Bar. Genau der richtige Ort um deinen ersten Tag bei ein paar leckeren Cocktails und guten Gesprächen enden zu lassen.

Besonders empfehlenswert ist der „Weiss President“, ein auf Weissbier basierender Cocktail der prima zum Abend passt.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03660

Tag 2, 10:00h – Bike Tour

Nach ausgedehntem Frühstück wird es aktiv – entweder leiht ihr euch Bikes oder ihr macht eine geführte Radtour. Ich empfehle die erste Option um die grüne Seite Nikosia’s in eigenem Tempo kennenzulernen.

Für die Tour ins Grüne fahrt ihr einfach nach dem Paphos Tor Richtung Pedieos Fluss, dort angekommen könnt ihr neben dem Fluss auf gut ausgebauten Wegen gen Süden radeln, durch die Parks von Nikosia.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03676

13:00h – Mittag im Diosmos & Kanela

Heute geht es etwas früher ins Restaurant, das Diosmos & Kanela bietet zudem die Möglichkeit ausgiebig zu brunchen. Das Essen hier ist hervorragend und bietet etwas Abwechslung zur heimischen Küche, auch wenn es etwas kostspieliger als die anderen Optionen ist lohnt es sich.

Du findest auch dieses gemütliche Lokal in der Fußgängerzone (Onasagorou 24), von den Plätzen vor dem Restaurant kann man sich zudem die Wartezeit prima vertreiben indem man Leute beobachtet ;)

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03685

15:00h – Entlang der Green Line

Der Verdauungspaziergang führt uns nun quer durch den Ostteil der Altstadt mit seinen vielen Gassen und Kirchen gen Nordosten.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03871

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03815

Am Nordöstlichen Teil der Stadtmauer angekommen gehst du nun entlang der sog. „green line“, das ist die Demarkationslinie (die so heißt weil ein UN General diese damals mit einem grünen Stift auf einer Karte eingezeichnet hatte), gen Westen bis zum Ledras Checkpoint (denke daran deinen Personalausweis oder Reisepass mitzunehmen).

Die Befestigung der "Green Line" sieht meist so aus - mittlerweile beginnen die Einheimischen mit der Dekoration der Tonnen :)

Die Befestigung der „Green Line“ sieht meist so aus – mittlerweile beginnen die Einheimischen mit der Dekoration der Tonnen :)

Bei diesem Spaziergang entdeckst du neben viel Streetart vor allem viele Antique Shops, aber auch Kunstateliers. Zwischendurch kannst du immer mal durch Lücken in der „Mauer“ blicken und die Pufferzone begutachten – hier ist die Zeit 1974 stehengeblieben.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03552

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03868

17:30h – Kaffee in der Weaving Mill

Die hippen Cafés machen in Nikosia immer etwas später auf, dieses ist besonders gemütlich und stellt eine Mischung aus Bibliothek und riesigem Wohnzimmer dar.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03836

In der Weaving Mill trifft sich die Freelancer Szene Nikosias zum Laptop-Club oder schlicht zum quatschen. Wer mag kann auch eine Runde Pool Billard spielen oder gar ein Buch lesen, die Auswahl ist schließlich groß.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03838

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03841

18:30h – Feierabendbier im Brew Fellas

Eine weitere wahre Institution in Sachen Bierkultur ist dieser urige Laden unweit des Checkpoints in der Ledras Straße. Die Auswahl an Bieren aus aller Welt ist riesig, zudem gibt es immer 5 Sorten vom Fass.

Wer sich unschlüssig ist kann sich vom sehr freundlichen Wirt des Hauses beraten lassen oder einfach das hauseigene IPA bestellen, das ist nämlich echt gut.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03846

20:00h – Abendessen im Piatsa Gourounaki

Mittlerweile dürfte auch der Hunger wieder groß sein – die perfekte Voraussetzung für eines der populärsten Restaurants der Stadt! Traditionell zyprisch dreht sich hier alles (Achtung Wortspiel!) um die großen Fleischspieße.

Das Piatsa Gourounaki bildet den kulinarischen Abschluss und ist besonders beliebt bei den Einheimischen – die Bedienungen sind freundlich, das Essen ist lecker und die Preise sind auch mehr als fair!

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03861

22:00h – die besten Cocktails der Stadt (Welt!) im Lost & Found

Hätte mir jemand vor meiner Reise nach Zypern gesagt das ich ausgerechnet hier eine der Top 50 Bars der Welt finde hätte ich nur lächelnd abgewunken. Doch tatsächlich beheimatet Nikosia mit dem Lost & Found eine international ausgezeichnete Bar in der die ausgefallensten Cocktailkreationen auf dich warten. Das tolle dabei: die Preise halten sich völlig im Rahmen.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03749

Die Betreiber sind passionierte Barkeeper die sich vor ein paar Jahren zusammengeschlossen haben um die Barszene Nikosias aufzuwirbeln: frische Zutaten, eigene Kreationen aus dem hauseignen „Lab“, verschiedene Eismaschinen die für besondere Eisformen sorgen und natürlich ein breites Arsenal an besten Spirituosen. Ich persönlich kann den „Arcade“ wärmstens empfehlen, allen Unentschlossenen helfen die Jungs an der Bar liebend gerne weiter.

Das hippe, standesgemäße Finale eines abwechslungsreichen Besuchs, oder!?

Der "Arcade" kommt mit fluffiger Zuckerwatte um den Drink nach belieben nachzusüßen!

Der „Arcade“ kommt mit fluffiger Zuckerwatte um den Drink nach belieben nachzusüßen!

Meine Unterkunftsempfehlung in Nikosia

Im Vergleich zu den beliebten Küstenorten fällt die Hoteldichte in Nikosia eher gering aus, jedoch kann ich dir mit dem „The Sandstone“ eine richtig hippe Unterkunft empfehlen. Der Hausherr Max kommt ursprünglich aus England, wohnt jedoch seit einigen Jahren in der Stadt und hat viel Herzblut in die Einrichtung der Zimmer gesteckt.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03596

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03575

Neben der exzellenten Lage direkt in der Fußgängerzone überzeugt Frühstücksliebhaber wie mich vor allem das reichhaltige Büffet am Morgen. Sowas sieht man in einem B&B wohl eher selten: frisches Obst vom Markt, eine große Auswahl an Aufschnitten und Aufstrichen, Müsli, Joghurt, frisch gepresster O-Saft und Kaffee/Tee. Natürlich ist auch das WiFi kostenlos, ebenso wie die vielen Empfehlungen von Max der die Stadt kennt wie kein zweiter (viele seiner Empfehlungen finden sich auch in diesem Guide wieder).

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03761

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03597

Es ist nicht verwunderlich das das Sandstone zu den beliebtesten Unterkünften der Insel gehört, daher ist es leider oft komplett ausgebucht. In diesem Fall kann ich das Centrum Hotel als Ausweichmöglichkeit empfehlen, auch dieses ist gut gelegen – das Frühstück kann jedoch nicht mithalten. Mehr Optionen findest du in der Nikosia-Übersicht von Booking.

Sehenswurdigkeiten in Nikosia Zypern-03869

Kennst du weitere tolle Sehenswürdigkeiten in Nikosia?

Diesen Reiseführer habe ich für dich erstellt, auf Basis meiner Zeit vor Ort & unter mithilfe von Locals. Wenn du weitere gute Tipps hast kommentiere gerne unter dem Beitrag. Wenn du den Guide hilfreich findest teile ihn gerne in deinen Netzwerken mit deinen Freunden oder verlinke ihn auf deiner Webseite!
 
 
Hinweis: Meine Reise nach Nikosia wurde unterstützt von Visit Nicosia, die mir in Sachen Inhaltserstellung alle Freiheiten ließen. Alle Empfehlungen, Meinungen und Ansichten sind meine eigenen. Dieser Reiseführer enthält Affiliate-Links, dabei handelt es sich ausschließlich um Anbieter denen ich vertraue und Services die ich selbst sehr stark nutze und damit guten Gewissens weiterempfehle – du kannst hierüber Geld sparen & zusätzlich diesen Blog unterstützen, für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.