Home / Backpacking Reiseführer / Reiseführer Europa / Die 5 besten Beachclubs in Hamburg – meine Favoriten für sonnige Tage
Strandpauli ist ganz vorne bei meiner Auswahl der besten Beachclubs in Hamburg - Bierchen trinken & Schiffe gucken
Strandpauli ist ganz vorne bei meiner Auswahl der besten Beachclubs in Hamburg - Bierchen trinken & Schiffe gucken

Die 5 besten Beachclubs in Hamburg – meine Favoriten für sonnige Tage

Obwohl die Hansestadt nicht am Meer liegt, gibt es richtig schöne Beachclubs in Hamburg, in denen du das kühle Astra oder den klassische Sundowner genießen kannst während du dicke Pötte, Segelboote oder Stand-Up-Paddler beobachtest. Folgend liste ich meine persönlich 5 besten Beachclubs in Hamburg auf.

Hamburg ist meine Heimatstadt, dementsprechend findest du auf dieser Webseite noch viele weitere Artikel zum Thema. Diese kleine Liste ist Teil meines großen Hamburgreiseführers, dort findest du eine Vielzahl an persönlichen Tipps für ein paar aufregende Tage in der Hansestadt!

1) Strandpauli, Hafen

Strandpauli liegt direkt neben den Landungsbrücken und ggü von den Drockendocks von Blohm & Voss

Strandpauli liegt direkt neben den Landungsbrücken und ggü von den Drockendocks von Blohm & Voss

Dies ist mit Abstand meine absolute Nummer 1 der Beachclubs in Hamburg. Direkt am Hafen gelegen kannst du hier, die Füße im Sand, kühle Drinks schlürfen und dabei beobachten wie die „dicken Pötte“ genau vor deiner Nase vorbeiziehen.
 
Zwar sind die Preise etwas höher und auch der Andrang ist größer, jedoch lässt das setting so richtiges Urlaubsfeeling aufkommen und der Musikmix stimmt auch.
 
Wo?
5 Minuten zu Fuß von den U/S Landungsbrücken, direkt an der Elbe
 
Wann?
Am besten kommst du am frühen Nachmittag um dir ein schönes Plätzchen zu sichern, mehr Infos zu den Öffnungszeiten und Veranstaltugen findest du auf der Facebookseite.

2) Strandperle, Elbstrand

Der Elbstrand ist perfekt für Hafenromantiker – die Strandperle ein guter Beachclub in Hamburg um entspannt das Hafenflair zu genießen (Foto von: daspunkt)

Als nächstes habe ich einen Beachclub in Hamburg mit richtigem Strand auf Lager. Die Strandperle macht mit ihrer Lage am Elbstrand ihrem Namen alle Ehre, zudem gibt es hier ein erstklassiges Hafenpanorama als kostenlose Zugabe.
 
Das Schöne hier: du kannst mit der Hafenfähre nach Övelgönne fahren und das ganze so mit einer kleinen Hafenrundfahrt auf den HVV-Fähren verbinden (mehr Infos dazu in meinem großen Hamburg Guide).
 
Wann?
Am späten Nachmittag brutzelt die Sonne nicht so derbe, ansonsten jederzeit
 
Wo?
Am Elbstrand, am besten mit der Hafenfähre nach Övelgönne oder mit den Buslinien 36 und 112

3) Central Park, Schanzenviertel

Der Centralpark in der Schanze ist die wahrscheinlich größte Sandkiste der Hansestadt :)

Der Centralpark in der Schanze ist die wahrscheinlich größte Sandkiste der Hansestadt :)

Dieser Beachclub liegt direkt in der Schanze und lässt sich daher prima mit dem Abendprogramm verbinden. Auch hier wurde mit Sand eine kleine Oase mitten in der Stadt modelliert – zudem gibt es einen überdachten Bereich direkt an der Bar, gut für etwas wechselhaftere Tage.
 
Wann?
Eigentlich jederzeit, da auch der Kaffee vor Ort lecker ist
 
Wo?
Schulterblatt Ecke Max-Brauer-Allee, 10min von U/S Sternschanze

4) Alsterperle, Außenalster

Ob segeln, paddeln oder einfach nur chillen - die Alster ist das Naherholungsgebiet mitten in der Stadt

Ob segeln, paddeln oder einfach nur chillen – die Alster ist das Naherholungsgebiet mitten in der Stadt

Wenn es um Beachclubs in Hamburg geht darf natürlich die Alster nicht zu kurz kommen – hier findest du gleich mehrere Optionen direkt am Wasser. Am besten gefällt mir jedoch die Alsterperle, da der Ausblick besonders schön ist und man bei größerem Andrang auf das Alsterufer ausweichen kann.
 
Die Alsterperle ist ein weiterer guter Ort um den Sonnenuntergang zu genießen: diese geht direkt neben dem Fernsehturm unter, während davor die Segelboote auf der Alster kreuzen. Hach!
 
Wann?
Der Sonnenuntergang ist großartig, weniger los ist jedoch am frühen Nachmittag
 
Wo?
Direkt am Ostufer der Außenalster, per schönem Spaziergang von der Innenstadt aus zu erreichen

5) Schumachers Biergarten & Beachclub, Stadtpark

Direkt am Stadparksee, mitten in der grünen Lunge liegt der Schumachers Biergarten

Der Schumachers Biergarten ist umgeben von viel grün

Mitten in der grünen Lunge der Stadt liegt der Schumachers Biergarten, direkt am Stadtparksee. Die Anlage teilt sich in eine Sonnenterrasse mit langen Bierbänken und -tischen, sowie in einen mit Sand aufgeschütteten Bereich.
 
Der Sonnenuntergang auf der Sonnenterrasse mit Blick zum Planetarium und über den Stadtparksee zählt zweifelsohne zu den schönsten der Stadt.
 
Wo?
Am westlichen Ende des Stadtparks, U Saarlandstraße oder U Borgweg
 
Wann?
Der späte Nachmittag zum besagten Sonnenuntergang, direkt nach der Paddeltour oder dem Parkspaziergang

Welche Beachclubs in Hamburg kannst du empfehlen?

In diesem Artikel habe ich meine persönliche Tipps verarbeitet. Mein Ziel ist es mit Hilfe der Hamburgexperten unter euch weitere Tipps zu sammeln. Wenn du weitere coole Locations empfehlen kannst: ab damit in die Kommentare!
 
Wenn dir dieser Hamburg Guide gefällt kannst du ihn gerne auf deiner Webseite verlinken, Freunden empfehlen und ihn über deine Social Media Kanäle verbreiten.